Archiv des Autor: Webmaster

Für ein Remis war es bereits zu spät – Schach Kreismeisterschaften in Röllfeld

Die Köpfe rauchten. 41 Schachschüler fochten am Wochenende in den Altersklassen U8 bis U18 die Kreismeistertitel aus. Der Röllfelder Pfarrkindergarten des beheimateten SK Klingenberg bot dafür einen idealen Rahmen. Unter der Leitung von Bezirksspielleiter Hans-Jörg Gies, Jugendleiter Jürgen Wambach und seinem zahlreichen Helferteam gab es über sieben Runden spannende Wettkämpfe, bei denen die jugendlichen SchachspielerInnen 20 Minute pro Partie Bedenkzeit hatten.
Eine erheiternde Episode trug sich am Brett der beiden Tabellenletzten in der U14 zu: „Eigentlich wollten wir ja remis machen… aber jetzt ist er schon matt!“ Manchmal lohnt es sich eben weiterzuspielen – zumindest für eine Seite 😉

Die Siegerliste:
U18w Anabel Funk (Aschaffenburg-Schweinheim)
U16m Yannik Porstendörfer (SK Klingenberg)
U14w Yina Gao (Schachfreunde Sailauf)
U14m Tizian Schwab (TV Großostheim)
U12m Jeremias Dorfner (TV Großostheim)
U10w Franziska Wambach (SK Klingenberg)
U10m Lysander Schwab (Aschaffenburg-Schweinheim)
U8m Florentin Schwab (Aschaffenburg-Schweinheim)

(Foto: Klaus Kraich)


Die stolzen Sieger, vorne v.l.: Ben Fecher (Mainaschaff), Florentin Schwab (Aschaffenb.-Schweinheim), Lysander Schwab (Aschaffenb.-Schweinheim), Franziska Wambach (Klingenberg)
Hintere Reihe v.l.: Yannik Porstendörfer (Klingenberg), Tizian Schwab (Großostheim), Anabel Funk (Aschaffenb.-Schweinheim), Jeremias Dorfner Sieger (Großostheim), Daniel Nagel (Aschaffenb.-Schweinheim), Yina Gao (Sailauf)

Alle Ergebnisse

Übungsleiter-Ausbildung 2019 in Unterfranken

Nachdem 2018 fünf Lehrgänge liefen, in denen man sich zum Übungsleiter (=C-Trainer) ausbilden lassen konnte, jedoch keiner davon in oder nahe Unterfranken, wurde mir zugesagt, dass 2019 ein Kurs in Unterfranken laufen solle. Ich habe bereits mehrere Interessenten notiert, bitte aber um weitere Meldungen möglicher Teilnehmer, damit auch der Ort (die Orte) für die meisten Teilnehmer günstig gelegen gewählt werden kann.

Der ÜL-Kurs geht über 120 UE (Unterr.-Einheiten à 45 min) an mehreren WE, (manchmal wird auch ein Blockkurs in den Ferien angeboten). Inhalte sind Pädagogisches, Rechtliches, Geschichtliches und ein Praxisteil. Zusätzlich ist unabhängig davon ein Regio-SR-Schein (zB kommendes WE in Kitzingen) und ein Erste-Hilfe-Kurs (meist am Wohnort) zu machen. Der Verein (mind. 25 Mitglieder) kann dann eine Förderung (Vereinspauschale) beantragen.
Es ist in Planung, für ca. ein Drittel des Kurses (~40 UE) eine D-Lizenz (Trainer-Assistent) als Zwischenschritt zu vergeben, die dann voll zur C-Lizenz angerechnet kann, wenn die restlichen Module absolviert worden sind.

Interessenten melden sich bitte bei mir.

Harald Bittner

Ausschreibung für die Unterfränkische Einzelmeisterschaft der Jugend in Hobbach 2019

Die Ausschreibung für die Unterfränkische Einzelmeisterschaft der Jugend 2019 und die Offene U25 in Hobbach ist da. Gespielt wird in den Altersklassen U10 m/w bis U18 m/w bzw. U25. Die Anmeldung erfolgt mit dem Anmeldeformular über den Verein. Anmeldeschluss ist der 09.12.2018.
Die Ausschreibung enthält zudem wichtige ergänzende Hinweise zur Anmeldung durch die Vereine.
Liste der Vorberechtigten und Qualifizierten

Vereinskonferenz am 1.12 in Höchstadt: Die DSJ und die BSJ treffen die Vereine

Vereinskonferenz in Höchstadt: Praktische Tipps für mehr Erfolg in der Vereinsarbeit mit Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren, Mädchen und Frauen.

Für die Teilnehmer gibt es wieder zahlreiche Ideen, Tipps, Hilfestellungen, Problemlösungen und Kontakte zum gemeinsamen Austausch.

Ausschreibung

Jahres-Hauptversammlung der USJ

Die Jugendversammlung 2019 findet am 4. Januar 2019 in Hobbach (Schullandheim) statt. Beginn: ca. 19 Uhr. Dieser Termin wurde bereits auf der JV vom 4.1.2018 festgelegt und bekannt gegeben. In der Jugendversammlung werden die Weichen für das kommende Jahr gestellt und wichtige Beschlüsse gefasst. Jeder Verein ist mit zwei Delegierten, wovon nur einer älter als 23 Jahre sein darf, stimmberechtigt.

Anträge zur JV sind bis zum 30.11. (Eingang) möglich und zu richten an:

Jugendleiter@Jugend.Ufra-Schach.de

Oder per Post an: Dr. Harald Bittner, Poppenrother Str. 31, 97688 Bad Kissingen (wegen Erkrankung unseres BezJL Heiko Paoli)

Die detaillierte Einladung zur JV inclusive der eingegangenen Anträge und der genauen Uhrzeit werden vor dem 14.12.18 auf der USJ-Website bekannt gegeben.

Bislang liegen noch keine Anträge vor.

Es wird auf die ufr. JEM vom 2. bis 5. Januar in Hobbach hingewiesen, die Qualifizierten werden auf der USJ-Seite bekannt gegeben und vom Jugend-Spielleiter Jo Helgert angeschrieben. Begründete Anträge auf Freiplätze sind an ihn zu richten.
Die Begleitpersonen werden gebeten, (zumindest tageweise) SchiRi-Aufgaben zu übernehmen, damit ein geregelter Ablauf gewährleistet ist. In Kitzingen besteht (vom 30. Nov. bis 1. Dez.) die Möglichkeit, sich mit den aktuellen Regeln vertraut zu machen und sogar einen SchiRi-Schein zu erwerben. (Info und Kursleitung: Dr. H. Bittner)

In Vertretung des BezJL: Dr. Harald Bittner