Archiv des Autor: Webmaster

Die bayerische Nationalmannschaft am Brett: Deutsche Ländermeisterschaft in Würzburg vom 01. bis 06. Oktober

Jedes Jahr entsenden die Landesverbände ihre „Nationalmannschaften zur deutschen
Ländermeisterschaft (DLM). Bayern erzielt meist sehr gute Platzierungen und gewann drei der
letzten sechs Titel. Aus diesem Grund haben wir die DLM letztes Jahr zu uns nach Würzburg geholt.
Malerisch eingebunden am Fuß der Weinberge der Würzburger Festung wird die DLM wieder in
der Jugendherberge ausgetragen.
Wir freuen uns sehr, den Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Markus Söder, für diesen
Bundeswettbewerb als Schirmherren wieder gewonnen zu haben. Auch dieses Jahr wird er vom
Staatssekretär für Sport Herrn Gerhard Eck vertreten werden. (mehr …)

Bericht vom 1. Rapidturnier der Saison am 28.09.2019 in Zellingen

Ergebnisse Rapidturnier

71 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zeigten beim 1. Rapidturnier der Saison, welches am 28.09.2019 von den Schachfreunden Phalanx Zellingen ausgerichtet wurde, spannende Partien.
Dank der gewohnt souveränen Turnierleitung durch den Bezirksjugendspielleiter Johannes Helgert konnte die Siegerehrung schon kurz nach 16:00 Uhr stattfinden. Die drei Besten jeder Altersklasse durften sich über einen Pokal freuen. Die übrigen Teilnehmer erhielten neben einer Urkunde als Auszeichnung eine Medaille. (mehr …)

Deutsche Ländermeisterschaft und Jugendkongress in Würzburg

Anfang Oktober 2019 finden in Würzburg gleich zwei Veranstaltungen der Deutschen Schachjugend statt.

Deutsche Ländermeisterschaft
Mannschaftsturnier in Würzburg, 01. – 06.10.2019
Jedes Jahr im Herbst treten die Verbandsauswahlen gegeneinander an. Die Besten der Länder kämpfen in einem gemeinsamen Team mit Mädchen und Jungen der verschiedenen Altersklassen. An acht Brettern wird fünf Tage lang gespielt.
Weitere Informationen

Jugendkongress
Tagung in Würzburg, 04. – 06.10.2019
Für alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zwischen 14 und 25 Jahren alt sind und an der Entwicklung des Jugendschachs in Deutschland mitwirken möchten.
Weitere Informationen

Vereinbarung zum Fairplay

Fairplay ist „die zentrale moralische Kategorie des Sports“ und zugleich auch die „Leitidee des Sports“. Ohne den Aspekt des Fairplays wäre Sport heutzutage kaum noch denkbar.

Die Deutsche Schachjugend hat deshalb im Rahmen ihrer Fairplay-Initiative einen Fairplay-Kodex und ein von der Jugendversammlung verabschiedetes Fairplay-Positionspapier erstellt. Für alle Vereine, die sich zu bestimmten Grundsätzen in der Jugendarbeit verpflichten wollen, gibt es die Fairplay-Vereinbarung, die sie unterzeichnen können.