Weitere Termine

Jetzt anmelden für die Bayerische Schachakademie vom 4.-6. September

Die Bayerische Schachakademie ist ein Aus- und Weiterbildungswochenende des Bayerischen Schachbundes mit Unterstützung der Bayerischen Schachjugend. Jeder Teilnehmer kann aus einer bunten Palette von Themenbausteinen sein individuelles Programm zusammenstellen.

Insgesamt werden elf Workshops zu verschiedenen Themenkomplexen wie Trainingsmethoden, Mitgliedergewinnung etc. angeboten. Der erfahrene Funktionär kann sich neue Tricks in der Mitgliederverwaltung holen, der engagierte Jugendliche lernt erste Trick und Kniffe für das Training und der Jugendwart erfährt, wie er geschickt Ehrenamtliche fördert. Die Referenten verfügen über langjährige ehrenamtliche oder berufliche Erfahrung in ihrem Themenfeld.

Alle Informationen zur Anmeldung

Ausschreibung eines Onlineschachturnieres 1.4.2020 20:00 Uhr

Besonders in Zeiten von Corona, in denen Schachturniere und sogar die Mannschaftstrainings ausfallen müssen ist es umso wichtiger das Jugendtraining nicht mangels Angebot zu vernachlässigen. So haben ich und einige meiner Freunde im kleineren Rahmen bereits letzten Mittwoch ein Schnellschachturnier über die online-Plattform Lichess im entsprechenden Turniermodus durchgeführt. Doch wollen wir dieses Angebot ausweiten, so dass mehr Interessenten daran teilnehmen können und so planen wir für den nächsten Mittwoch um 20:00 Uhr erneut ein solches Turnier durchzuführen. 

Turnierdaten:
Datum: Mittwoch 1.4.2020
Dauer:1,5 Stunden
Wo: https://lichess.org/tournament/dug8kzYQ
Turniermodus: 10 min Lichess-Arenamodus mit Berserkoption
Passwort: JACK_MATE
Zielgruppe: U25 (da keine Kontrolle durchgeführt werden kann wird darum gebeten sich freiwillig an diese Richtlinie zu halten)
Da es nur um den Spaß am Schach geht wird keine Teilnahmegebühr erhoben und es gibt wahrscheinlich auch keinen Preis. Im Anschluss soll außerdem für Interessenten ein offenes Sizilianischturnier stattfinden, welches den selbigen Turniermodus nutzt.
Mit freundlichen Grüßen
Jonas Röß

1. Alzenauer Jugendschachturnier am 4.4.2020 im Netz

Liebe Schachfreunde,

leider hat covid -19 unser 4.unterfränkisches Jugendrapid in der Prischoßhalle Alzenau am 04.April komplett ausgebremst! Ob wir es in dieser Saison noch nachholen können, ist derzeit leider nicht absehbar und völlig offen.

Als kleine, risikolose, virenfreie Alternative bieten wir am kommenden Samstag – den 04.April, 10.00 Uhr für die schachbegeisterte Jugend das 1.Alzenauer Jugendturnier im Netz an.

Gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 5 Minuten pro Spieler und Spiel. Die gesamte Spielzeit beträgt 120 Minuten. Sieger ist, wer in dieser Zeit die meisten Punkte holt.

Wir haben unter der kostenfreien Schachplattform im Netz www.lichess.org das Team Alzenauer Schachjugend 2020 angelegt und hier 6 an der Spielstärke orientierte Turniergruppen bereit gestellt.

Voraussetzung für ein Mitspielen ist allerdings , dass Turnierteilnehmer sich in lichess.org registrieren und anmelden und dann dem Team Alzenauer Schachjugend 2020 beitreten und sich in ihrer jeweiligen Turniergruppe anmelden. Der Link zur Anmeldung ist in den jeweiligen Turniergruppen hinterlegt, das dazu gehörende jeweilige Passwort lautet gruppe1 bis gruppe6.

Natürlich ist der Rahmen jetzt ein ganz anderer als bei einem Turnier „Auge in Auge“, aber wir hoffen, dass euch die Alternativlösung Spass machen wird.

Möge der Bessere gewinnen, auf faire, spannende Spiele!

Der Vorstand der
Königsspringer Alzenau e.V.

Jugend-Weihnachtsblitzturnier des Schachklubs 2000

Zur 26. Auflage des Weihnachtsblitzturniers für Kinder, Schüler, Jugendliche und Junioren fanden sich in diesem Jahr 31 Teilnehmer aus Schweinfurt und Umgebung im Schachzentrum in der Spinnmühle ein.
In den einzelnen Altersklasen wurde heftig um die Siegerpokale gerungen. Nach vielen anstrengenden Partien durfte aber am Ende doch jeder Teilnehmer einen kleinen Preis mit nach Hause nehmen.
(mehr …)

Die bayerische Nationalmannschaft am Brett: Deutsche Ländermeisterschaft in Würzburg vom 01. bis 06. Oktober

Jedes Jahr entsenden die Landesverbände ihre „Nationalmannschaften zur deutschen
Ländermeisterschaft (DLM). Bayern erzielt meist sehr gute Platzierungen und gewann drei der
letzten sechs Titel. Aus diesem Grund haben wir die DLM letztes Jahr zu uns nach Würzburg geholt.
Malerisch eingebunden am Fuß der Weinberge der Würzburger Festung wird die DLM wieder in
der Jugendherberge ausgetragen.
Wir freuen uns sehr, den Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Markus Söder, für diesen
Bundeswettbewerb als Schirmherren wieder gewonnen zu haben. Auch dieses Jahr wird er vom
Staatssekretär für Sport Herrn Gerhard Eck vertreten werden. (mehr …)