Unterfränkische Schachjugend

Über uns

Die Unterfränkische Schachjugend ist die Jugendorganisation des Unterfränkischen Schachverbands e. V.. Sie besteht aus den Jugendspielern und Jugendbetreuern der Mitgliedsvereine des Unterfränkischen Schachverbandes e.V. (USV) (Karte der Vereine, Liste der Vereine).
Die Unterfränkische Schachjugend ist zudem Teil der Bayerischen Schachjugend e. V.. Dachorganisation der Landesverbände ist die Deutsche Schachjugend e. V..

Organisation der Unterfränkischen Schachjugend

Die Gremien der Unterfränkischen Schachjugend bestehen aus dem Vorstand und der Jugendversammlung. Die weiteren Details zur Organisation der Unterfränkischen Schachjugend sind in ihren Ordnungen  festgelegt.

Meisterschaften und Turniere

Die Unterfränkische Schachjugend richtet in jeder Saison Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften der Jugend, Rapidturniere und Schulschachmeisterschaften aus. Dabei qualifizieren sich regelmäßig unterfränkische Spielerinnen und Spieler für überregionale Meisterschaften auf bayerischer und deutscher Ebene.

Besonders geeignete Spielerinnen und Spieler werden in den Unterfränkischen Kader aufgenommen.